24Option Erfahrungen

24Option ErfahrungenLesen Sie hier unsere 24Option Erfahrungen: 24Option wurde im Jahre 2010 gegründet und zählt mittlerweile zu den bekannten Brokern für binäre Optionen. Bei diesem erhalten Trader die Möglichkeit, über eine intuitiv bedienbare Handelsplattform auf mehr als 100 Handelsgüter zu handeln.

International Bonus Offers:

Vorteil von 24Option

  • offizielle EU-Lizenz vorhanden
  • maximale Rendite von 89 Prozent bzw. 360 Prozent im High-Yield-Bereich
  • kostenloses Demokonto nach Ersteinzahlung verfügbar
  • deutschsprachige Handelsplattform TechFinancials

Über den Broker 24Option

24Option konnte sich seit der Gründung im Jahre 2010 unter anderem durch eine leicht zu bedienende Handelsplattform, ein umfangreiches Portfolio verschiedener Handelsarten und die attraktiven Handelskonditionen am Markt behaupten. Der Broker 24Option zählt zur Rodeler Limited und wurde einst in Großbritannien, genauer gesagt in London, gegründet. Er hat sich in der Zwischenzeit aber für den Unternehmenssitz auf Zypern entschieden. Damit ist 24Option innerhalb der EU ansässig und wird über die dortigen Behörden, die Cyprys Securities Exchange Commission reguliert. Die offizielle Regulierung über die CySEC besteht seit dem Jahre 2013. Neben dem Unternehmenssitz auf Zypern betreibt der Broker zusätzlich eine deutsche Niederlassung. Kunden des Anbieters können sich an den deutschsprachigen 24-Stunden Kundenservice wenden. Ebenso steht der Kundensupport in vielen anderen Sprachen zur Auswahl, wodurch Sprachbarrieren vermieden werden können.

24Option Erfahrung

Unsere 24Option Erfahrungen mit der Handelsplattform

Der Handel über den Broker 24Option ist über die webbasierte Trading-Plattform möglich. Die Handelsplattform TechFinancials kann direkt über den Internetbrowser – ohne den Download einer Software – bedient werden. Zusätzlich kann die mobile Webseite für den mobilen Handel per Smartphone oder Tablet genutzt werden. Die mobile Version ist mit den gleichen Eigenschaften und somit mit den gleichen Möglichkeiten für Trader ausgestattet.

Die Handelsplattform steht Nutzern neben anderen Sprachen auch in deutscher Sprache zur Verfügung und lässt sich intuitiv bedienen. Sie überzeugt durch eine klare und gut strukturierte sowie edle Optik. Eine Umsetzung schneller Handelszeiten ist mit dieser Handelsplattform für viele Handelsarten möglich. Das Portfolio umfasst dabei nicht nur den Standard-Handel, sondern ebenso einige Handelsarten für erfahrene oder eher spekulativ eingestellte Trader. Zum Angebot zählen somit Call- und Put-Optionen, der 60-Sekunden-Handel, der Boundary- oder One-Touch-Handel und einiges mehr. Der kurzfristige Handel ist bei 24 Option genauso möglich wie der Handel über einen längeren Zeitraum von mehreren Stunden oder Tagen. Im Bereich der Handelsgüter können Trader derzeit aus über 100 Assets auswählen. Damit bietet 24Option Kunden nicht nur die standardmäßigen Werte, wie beispielsweise Währungspaare oder Gold und Öl zum Handel mit binären Optionen an.

Bonus für Neukunden

Trader können das Konto bei 24Option kostenlos eröffnen. Um am Handel teilzunehmen, muss allerdings zuvor eine Mindesteinzahlung von 250 Euro geleistet werden. Der Geldtransfer ist unter anderem per Banküberweisung, Skrill, Kreditkarte und auf anderen Wegen möglich. Nachdem das Echtgeldkonto eröffnet und die Einzahlung geleistet wurde, können Trader das Angebot zunächst über das kostenlose Demokonto testen.

Mit der Kontoeröffnung bekommen Neukunden zudem die Möglichkeit, einen Bonus zu erhalten. Damit kann das eingezahlte Kapital erhöht werden. Ob Sie einen Neukundenbonus erhalten, hängt von der Höhe der Ersteinzahlung ab. Ab einem Betrag von 10.000 Euro können Sie derzeit einen 100 Prozent Bonus erhalten. Dieser wird auf den Einzahlungsbetrag gewährt und lässt sich erst auszahlen, wenn der Bonus mindestens 50 Mal beim Handel über 24Option umgesetzt wurde. Zusätzlich zum Bonus können Kunden am VIP-Programm teilnehmen und damit regelmäßig von weiteren Vorteilen profitieren, wie zum Beispiel von der Möglichkeit, die maximalen Renditemöglichkeiten zu erhöhen. Welche Vorteile im Einzelnen genutzt werden können, hängt mit der Höhe der Einzahlungsbeträge und der damit verbundenen Kontoart ab. Ab einem Einzahlungsbetrag von 10.000 Euro wird Kunden zum Beispiel das Gold-Konto zugeteilt und ab einer Einzahlung von 25.000 Euro kann die nächste Stufe des VIP-Programms erreicht werden.

24Option Erfahrungsbericht

Seriosität des Brokers

24Option hat sich am Markt unter den bekannten Brokern etabliert und kann eine dementsprechende Kundenanzahl vorweisen. Zudem handelt es sich bei 24Option um einen staatlich lizenzierten und kontrollierten Anbieter, der Auszahlungsaufforderungen innerhalb kurzer Zeit erledigt, wodurch Kunden ihr Kapital tatsächlich ausbezahlt wird. Für die Seriosität spricht zudem, dass der Anbieter Kunden bereits auf der Startseite der Internetpräsenz über das Risiko des Handels mit binären Optionen aufklärt. In einem weiteren Risikohinweis werden Kunden ausführlich über die Risiken informiert.

Fazit

Abschließend kann gesagt werden, dass es sich bei 24Option um einen seriösen Broker handelt, der staatlichen Kontrollen unterliegt. Die attraktiven Konditionen sprechen nicht nur erfahrene Trader an, sondern durch die leicht zu bedienende Handelsplattform und den geringen Mindesteinzahlungsbetrag ist das Angebot auch für Einsteiger interessant.

Konditionen von 24Option im Überblick

  • geringe Mindesteinzahlungsbeträge von 250 Euro
  • webbasierte Handelsplattform und mobile Webseite
  • deutschsprachiger 24-Stunden Kundenservice
  • Neukundenbonus und VIP-Programm für Bestandskunden
  • derzeit über 100 Assets zur Auswahl
  • Regulierung über CySEC
24Option Erfahrungen
3.33 (66.67%) 3 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.