24option Bonus

Hier erhalten Sie Ihren 24Option Bonus. Im Internet werben Broker immer wieder mit Bonuszahlungen, mit denen der Kunde langfristig profitabel traden kann. Ein Bonus ist ein Geldbetrag, den man unter bestimmten Bedingungen auf seinem Handelskonto gutgeschrieben bekommt. Wer sich bei 24option für den Handel mit Binären Optionen interessiert ,sich registriert und ein Konto eröffnet hat, darf auf jeden Fall mit einem Willkommensgeschenk in Form eines Bonus rechnen. Und der sieht folgendermaßen aus:

  • Bis zu 100 Prozent auf die Einzahlung
  • Mindesteinzahlung 250 Euro
  • Attraktiv gestaffelte V.I.P. Accounts
  • Bonusbetrag muss 50mal gehandelt werden
  • V.I.P.-Status bringt höhere Renditen

24option bietet ein kundenorientiertes Kontosystem mit unterschiedlichen Kontotypen, unterschiedlichen Einzahlungssummen und unterschiedlichen Renditen, das für Anfänger und Profi-Trader interessant ist: Standardkonto mit einer Mindesteinzahlung von 250 Euro und einer 83 Prozent Rendite, Silber bei Einzahlungen von 2.500 Euro und 83 Prozent Rendite, Gold bei 25.000 Euro und 85 Prozent, Platinum bis 50.000 Euro Einzahlung und 87 Prozent sowie Diamant ab 50.000 Euro Einzahlung und einer Rendite von 89 Prozent.

Um sein Handelskonto zunächst einmal zu füllen, akzeptiert 24option verschiedene und geläufige Zahlungsmethoden: Da sind die Kreditkarten Visa und MasterCard ebenso dabei wie das e-Wallet Skrill. Je höher die Einzahlungssumme ist, umso höher fällt der Bonus aus, den 24option gewährt: Bei Kontoeinzahlungen bis 499 Euro sind es 20 Prozent, bei 500 bis 999 Euro sind es 30 Prozent, bei Einzahlungen zwischen 1.000 und 9.999 Euro kommen 40 Prozent dazu und ab 10.000 Euro sind sogar 100 Prozent möglich.

Professionelle Trader unter den 24option-Kunden wird es erfreuen, dass für den Handel auf 23option im Bereich der Put- und Call-Optionen eine verhältnismäßig hohe Summe von 50.000 Euro pro Trade eingesetzt werden kann. Alle anderen Handelsarten verfügen über ein Limit von auf 10.000 Euro pro Trade. Kunden, die ein bestimmtes Trading-Volumen erreichen, kommen in den Genuss eines V.I.P.-Status beispielsweise mit kostenlosen Auszahlungen oder bevorzugten Services: Mit einem Konto ab 10.000 Euro erhält man den V.I.P.-Status Gold, ab 25.000 Euro Platinum Status.

Der 24Option Bonus Code hat hohe Umsatzbedingungen

In den AGB`s auf der Webseite von 24option ist nachzulesen, welche Bedingungen für den gewährten Bonus zu erfüllen sind. Die Bonussumme muss nämlich 50mal getradet werden, um die daraus resultierenden Gewinne zur Auszahlung zu bringen.

Beispiel: Werden 2.500 Euro auf das neue Handelskonto eingezahlt, dann werden 40 Prozent auf die Einzahlungssumme gutgeschrieben. Diese 1.000 Euro müssen 50mal gesetzt werden, das ist ein Handels-Umsatz von 50.000 Euro. Die Konsequenzen bei Nichterfüllung der Bonusbedingungen können zur Streichung des Bonus führen. Dies kann zur Folge haben, dass bei einem Guthaben auf dem Handelskonto der Bonuswert abgezogen wird. Ist kein Guthaben vorhanden, dann würden zukünftige Gewinne mit dem zuvor erhaltenen Bonus verrechnet werden.

Die Handelsarten

24option offeriert seinen Kunden fünf verschiedene Handelsarten: High/Low, One Touch, Above/ Below, Boundary und 60-Second. Während High/ Low für Neueinsteiger geeignet ist und damit auf fallende oder steigende Kurse von Basiswerten gesetzt werden kann, wird bei darauf spekuliert, ob der Kurs eine bestimmte Marke mindestens einmal berührt und bei Above/ Below wird eine Marke im Kurse festgelegt und darauf gewartet, ob diese Marke unter- oder überschritten wird. Beliebt bei Profi-Tradern ist Boundary, die darauf wetten, dass der Kurs sich über eine gesetzte Zeit in einer gewissen Preisspanne bewegt.

24option Bonus
Bewerten Sie diesen Artikel