Anyoption App

Handeln wie ein Profi – das funktioniert bei Anyoption auch auf mobilen Geräten. Wo auch immer sich der Trader aufhält, hat er mit der Anyoption App für iOS und Android Zugriff auf sein Konto und kann die Angebote für den Binärhandel nutzen.

Natürlich ist es auch immer eine Frage der persönlichen Anforderungen, was ein Anyoption-Kunde für einen erfolgreichen Handel benötigt. So mancher Händler legt großen Wert auf die verschiedensten Order-Arten sowie eine breite Auswahl an Handelsinstrumenten über die Binären Optionen hinaus und andere Trader wiederum legen Wert auf die Nutzung der Broker-Plattform für sein Smartphones oder für sein Tablet von unterwegs. Und genau diese Kunden können die kostenlose App von Anyoption nutzen. Die Nutzung, der Handel und der Download sind gebührenfrei und verursachen keinerlei Kosten.

Binäre Optionen mobil handeln

Anyoption kennt die Bedürfnisse seiner Kunden und die spiegeln sich in der mobilen App wieder. Denn es wurden für das Mobile Trading alle wichtigen Funktionen der webbasierten Brokerplattform übernommen, sodass kein Trader irgendwelche Abstriche in Kauf nehmen oder auf Funktionen verzichten muss. Kunden sollen sich auf den so genannten digitalen Handel konzentrieren und daher stellt Anyoption seinen Kunden neben dem klassischen Handel mit Call- und Put-Optionen auch den One-Touch-Handel oder die Option+ (kurzfristiger Rückkauf) mobil und für unterwegs zur Verfügung.

Zu finden und abrufbar ist die Anyoption App im Apple Store oder Google Play Store. Aber auf Wunsch stellt der Broker auch seinen Kunden den Link per E-Mail bereit. Angeboten wird die Anyoption App, die für das iPhones 5 optimiert ist. Sie läuft in der aktuellsten Version mit dem System iOS 4.3. Wer ein iPod Touch oder iPad sein eigen nennt, kann ebenfalls Gebrauch vom mobilen Binärhandel des Brokers machen.

Das Spannende für jeden Trader ist die Möglichkeit, dass der Anyoption Handel auf der ganzen Welt und rund um die Uhr möglich ist. Für den mobilen Handel ist es erforderlich, dass der Trader ein Handelskonto (ab 200 Euro Ersteinzahlung) bei Anyoption eröffnet hat. Dann kann das Trading wie beim „normalen“ Handel in Echtzeit und vor allem zu jeder Tages- und Nachtzeit, an sieben Tagen in der Woche und an allen Orten der Welt erfolgen.

Auch die Synchronisierung mit dem Webseiten-Account ist problemlos möglich und erlaubt den kombinierten Binärhandel vom Computer und mobilen Endgeräten aus. Der Kundensupport in deutscher Sprache steht den Kunden für Problemlösungen zur Seite. Geld einzahlen über die mobile App auf das Tradingkonto bei Anyoption verursacht keine Kosten, bei mehr als einer Auszahlung im Monat erhebt Anyoption eine Gebühr von 25 Euro.

Fakten der Anyoption App

  • Echtzeithandel für unterwegs
  • Binäre Optionen – Call und Put-Optionen sowie One-Touch-Handel
  • Kurse an mehr als 200 Märkten
  • Kostenlose Registrierung
  • Kostenlose App für iOS und Android
  • Rund-um-die-Uhr-Handel

Nachteil
Mit der App sind eingeschränkte Funktionen für die Analyse von Charts und Kursen möglich.

Vorteile
Die App läuft direkt im Browser. Generell ist die Auswahl bei Anyoption mit mehreren hundert Basiswerten zu traden, größer als bei den meisten anderen Broker-Plattformen.

Außerdem werden Asset-Klassen wie Indizes, Währungspaare, Rohstoffe oder Aktien angeboten. Mit der Anyoption App erhalten die Kunden für ihr mobiles Traden eine gute Ausgangsposition – die dazu noch einfach und unkompliziert ist.

Anyoption App
3 (60%) 1 vote