BDSwiss Erfahrung

BDSwiss ErfahrungDer Binäre Optionen Broker BDSwiss firmierte bis vor kurzer Zeit noch unter diesem Namen, hat seine Namensbezeichnung mittlerweile aber in BDSwiss geändert. Es handelt sich um einen Binäre Optionen Broker, der sicherlich zu den bekanntesten in seiner Sparte gehört. Zu den Vorteilen des Anbieters gehört unter anderem die Regulierung in einem EU-Staat, und darüber hinaus die Tatsache, dass extrem viele Basiswerte handelbar sind, nämlich über 170 Assets. Lesen Sie also in diesem Betrag unsere BDSwiss Erfahrung.

Die Vorteile des Brokers BDSwiss im Überblick

  • Regulierung innerhalb der Europäischen Union
  • Mindesthandelssumme lediglich fünf Euro
  • extrem hohe maximale Rendite von 500 Prozent
  • Kundensupport ist unter anderem deutschsprachig

Der Binäre Optionen Broker BDSwiss hat seinen Sitz auf Zypern, was dazu führt, dass dort auch vornehmlich die Regulierung stattfindet. Vorgenommen wird diese durch die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde CySEC. Gegründet wurde der noch vergleichsweise junge Binäre Optionen Broker im Jahre 2012. Der Broker bietet eine professionelle und funktionale Handelsplattform an, über die insgesamt mehr als 170 Basiswerte gehandelt werden können, nämlich die Trading-Plattform SpotOption.

BDSwiss Erfahrungen mit der Handelsplattform

Viele Trader werden die Handelsplattform, die BDSwiss seinen Kunden anbietet, bereits kennen. Es handelt sich damit nämlich dabei nämlich um die bewährte Trading-Plattform „SpotOption“, die auch von einigen anderen Binäre Optionen Brokern angeboten wird. Die BDSwiss Erfahrungen, die Trader mit dieser Handelsplattform machen können, dürfte durchweg positiv sein. Nutzbar ist die Trading-Plattform unabhängig vom Betriebssystem des Computers, denn der Zugang kann über den Browser erfolgen. Die Installation einer Software ist demnach nicht notwendig. Aber nicht nur bei den Basiswerten bietet der Broker eine große Auswahl an, sondern auch im Bezug auf die Handelsarten. Kunden können sich hier nicht nur zwischen den einfachen Optionen sowie den One-Touch-Optionen entscheiden, sondern darüber hinaus werden noch weitere Handelsarten zur Verfügung gestellt. Dazu gehört beispielsweise der 60-Sekunden-Handel sowie der OptionBuilder, den insbesondere erfahrene Trader dazu nutzen, um sich ihre eigenen Optionen zu kreieren. Wichtig ist im Bezug auf die Handelsplattform ebenfalls erwähnen, dass die Mindesthandelssumme (beim 60 Sekunden Handel) lediglich fünf Euro beträgt. Bis zu 500 Prozent Rendite ist je nach Handelsart möglich.

BDSwiss Erfahrungen

Der Bonus für Neukunden mit den BDSwiss Erfahrungen

Die Höhe des Bonus mag auf den ersten Blick nicht besonders viele Trader überzeugen, denn grundsätzlich zahlt BDSwiss einen Bonus in Höhe von lediglich zehn Prozent auf die erste Einzahlung von neuen Kunden. Die geforderte Mindesteinlage beträgt im Bezug auf den Bonus 500 Euro, was ebenfalls kein sehr kundenfreundlicher Wert ist, wenn man einen Vergleich zu einigen anderen Brokern zieht. Positiv sind die BDSwiss Erfahrungen allerdings im Bereich des Bonus dorthingehend, dass dieser lediglich zehn Mal umgesetzt werden muss, damit er zur Auszahlung beantragt werden kann. Die Umsatzbedingungen der meisten anderen Binäre Optionen Broker sind hier deutlich kundenunfreundlicher, denn zum Teil muss der Bonus bei anderen Brokern 25 oder sogar 40 Mal umgesetzt werden, um ausgezahlt werden zu können.

Ist BDSwiss seriös?

Die Frage nach der Seriosität eines Binäre Optionen Brokers taucht in diesem Bereich immer wieder auf. Für die Seriosität des Anbieters spricht bereits, dass BDSwiss von einer in der Europäischen Union ansässigen Aufsichtsbehörde reguliert wird, nämlich von der zypriotischen CySEC. Da dies nicht bei allen Brokern im Bereich binäre Optionen der Fall ist, hat BDSwiss diesbezüglich einen Pluspunkt, der vor allem für sicherheitsbewusste Trader wichtig sein dürfte. Neben der Regulierung spricht aber auch die Tatsache dafür, dass BDSwiss ein seriöser Broker ist, dass es viele kundenfreundliche Konditionen gibt, die der Broker natürlich freiwillig veranschlagt. Zu nennen sind hier beispielsweise die geringe Mindesthandelssumme sowie die zahlreichen handelbaren Basiswerte. Zur Sicherheit trägt ebenfalls bei, dass alle Kundendaten und sämtliche Handelsaufträge ausschließlich über den Weg einer gesicherten Internetverbindung ausgeführt bzw. weitergeleitet werden.

Das Fazit zum Broker BDSwiss

Insgesamt betrachtet kann zum Broker BDSwiss ein positives Gesamtfazit gezogen werden. Der Broker bietet in vielen Bereichen eine sehr große Auswahl an, beispielsweise bei den Handelsarten und den mehr als 170 Basiswerten. Zudem kann eine stabile und bewährte Handelsplattform genutzt werden und die maximale Rendite dürfte mit 500 Prozent auch den anspruchsvollsten Profi-Trader überzeugen. Neulinge wird hingegen oftmals die geringe Mindesthandelssumme von lediglich 5 Euro bei den 60-Sekunden-Optionen überzeugen können.

BDSwiss Erfahrungsbericht

Der Broker BDSwiss im Überblick

  • Regulierung in der Europäischen Union
  • mehr als 170 Basiswert handelbar
  • lediglich fünf Euro Mindesthandelssumme beim 60-Sekunden-Handel
  • maximale Rendite von 500 Prozent
  • Kundensupport ist deutschsprachig
  • diverse Handelsarten zur Auswahl
  • stabile Trading-Plattform SpotOption
BDSwiss Erfahrung
3.2 (64%) 5 votes